Nederlands - Het Tuinpad Op / In Nachbars Garten Deutsch - Het Tuinpad Op / In Nachbars Garten Like us on Facebook
   

Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen

Garten am schönsten: Mai bis September

Der Bauerngarten in Oberlangen wurde 1999 in unmittelbarer Nähe zum Heimathaus (Niederdeutsches Hallenhaus aus dem Jahre 1828) angelegt.

Typische Merkmale sind Wegekreuz und die geometrische Anordnung der Wege und Beete. Eine Vielfalt an Gemüsesorten, Kräutern, Blumen, Beerensträuchern und Obstbäumen, auch einige alte Sorten. Eine Besonderheit ist z. B. die Monstranzbohne. Bewundert werden im Sommer die Rosenbögen und die Blumenwiese. Zur Gesamtanlage gehört auch ein kleiner Hausgarten mit Kräutern und Stauden.

Mittelpunkt dieses Gartens ist ein ca. 200 Jahre alter Buchsbaum.

Größe des Gartens: 2.000 m²

Gartennummer: 415

Allgemeine Informationen

Adresse
Josef-Beimel-Weg 1
49779
Oberlangen
Deutschland - Het Tuinpad Op / In Nachbars GartenDeutschland


Kontaktdaten
Heinz Wahoff
+49 (0) 5933-4300
heinz.wahoff@ewetel.net
www.heimatverein-oberlangen.de

Besuchsregelung
kann jederzeit besichtigt werden.
Führungen nach Absprache.


Bilder

Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen
Bauerngarten des Heimatvereins Oberlangen Oberlangen

Weg zum Garten

Adresse/Ort der Abreise